timjudi photography » wedding, family, kids, people

Im September hatten wir ein spektakuläres After-Wedding-Shooting mit Priska und Björn. Die beiden hatten es sich in den Kopf gesetzt, Ihre Hochzeitsklamotten einer Holi-Farben-Schlacht auszusetzen. Als geeigneten Platz hat Timm dafür einen ehemaligen Russenflugplatz bei Leipzig vorgeschlagen, auf dem er noch 1992 russische Kampfhubschrauber fotografiert hat. Inzwischen ist Brandis ein wundervoller “Lost Place”, der vor sich hin verfällt. Die Liebe zum Detail zeigte sich bei Björns Manschettenknöpfen, und Priska hatte ihre beiden Outfits von der Hochzeit am Vortag dabei. Eines davon fiel dann auch den Holifarben zum Opfer, die sich die beiden mit Wonne um die Ohren hauten. Farbiger Nebel überall…Spektakulär!

This september saw a terrific after-wedding-shooting with Priska and Björn. They really wanted to trash their wedding dresses with holi-colours and we were totally up for it as well ! The place to be was an ex-Russian airfield near Leipzig, where Timm in 1992 shot the last Russian helicopters before their departure. In the meantime it´s become a wonderful lost place surrendering to the forces of nature.  Priska even had her two outfits with her from their wedding the day before, and one of it fell prey to the holi-colours that they threw at themselves. Colourful clouds everywhere…spectacular! 

Es ist eine große Freude, wenn gute Freunde heiraten, mit denen man schon viele Sachen erlebt hat. Viki und Janko kenne ich (Timm) noch aus meinen Münsteraner Zeiten, also ziemlich lang. Und so haben wir uns sehr auf ihre Hochzeit gefreut, die sie Ende August in einer Open-Air-Kirche und später in einem Vierseitenhof bei Leipzig feierten. Es war ein sehr bewegender und bunter Gottesdienst mit Band, Tröten, Eheversprechen und Segnung durch Freunde. Danach gings mit einem restaurierten, rockigen Opel Kadett nach Auterwitz zum Hof, den viele Freunde in einen Festsaal verwandelt haben. Das Auto nahmen wir auch mit zum Shooting, das erstmal mit Sterni-Bier eingeläutet wurde. Ein verlassenes Gehöft und die einmalige Hügellandschaft boten die perfekte Kulisse dafür. Definitiv eine Hochzeit mit Style… und Rock`n Roll!

It`s always a great joy when good friends marry. With those two I (Timm) share quite some memories, back in the days when I used to live in Münster. So we were really looking forward to their wedding which they celebrated in late August in an open-air church and an old homestead near Leipzig. The very emotional and colourful wedding service with band, exchanged vows, horns and blessings from friends was followed by the drive to Auterwitz in a classic and truely custom-restored Opel. The car we of course included in the shooting in an abandoned yard and within the wonderful hilly landscape. Definetely a wedding with style…and Rock and Roll!

Die beiden Lovebirds entdeckten uns auf der Hochzeit von Hanna und Jonathan und waren sich einig, dass wir unbedingt auch ihre Hochzeit fotografieren sollten. Beim ersten Treffen via Skype stand das auch für uns schnell fest. Die beiden wünschten sich eine entspannte Feier im Grünen mit Menschen, die ihnen wichtig waren – und das Ganze sollte so ein bisschen “Bohemian” sein… Für uns klang das wunderbar und so freuten wir uns wie Bolle auf die Hochzeit der Beiden – und umso mehr als, wir erfuhren, dass da noch ein kleines Wesen ganz geheim im Bauch mitfeiern würde. Ende Juli war es dann soweit. Das Wetter spielte mit und es gab eine sehr bewegende freie Trauung, entspannte, fröhliche und verrückte Gäste (siehe Gruppenfotos), leckeres Essen, gute Stimmung und viele tolle Fotos.

Those two lovebirds discovered us at Hanna and Joni`s wedding and agreed on having us photograph their wedding as well. They wished to have a relaxed gathering of friends out in the green, and the whole thing should be a bit bohemian-style. That sounded great to us and so we really looked forward to meeting them in July. The freestyle wedding ceremony and the vows were very moving to everyone. The group pictures were pretty much fun to everyone, too.   

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die beiden? Im Frühjahr diesen Jahres hatte unsere zarte Braut noch eine dicke Murmel und nur einen Tag nach unserem Babybauchshooting kam der kleine Lukas auf die Welt. Die Hochzeit seiner Eltern verschlief der kleine Mann zwar, aber zwischendrin blickte er mit wachen Augen durch die Welt und sah einfach allerliebst aus.
Katja und Micha strahlten soviel Freude aus, es war ein Fest!
Deko, Schmuck und Accessoires waren in zartem Rosé gehalten, was v.a. der Braut ganz wunderbar stand. Und der rosa Luftballon hatte es während des Shootings vor allem dem Bräutigam angetan :-). Wir haben viel gelacht–  wir hatten keine Wahl, denn die beiden haben uns einfach angesteckt. Gefeiert wurde in der Escobar inmitten der gemütlichen Altstadt Pirnas und die Kinder (und Erwachsenen) hatten viel Spaß am riesengroßen Topf mit Süßigkeiten, den Ballons und den Seifenblasen. Zu später Stunde gab es noch ein Puppentheater für die Kleinen und die schon großen Kleinen.

Maybe you remember the maternity shooting we did with those two? Only one day after the shooting small Lukas was welcomed into this world! He was included in some pictures we did at their wedding then, looking just cute. Katja and Micha were so relaxed and joyful, it was a delight to join them celebrating in beautiful old Pirna downtown, with a big box of sweets, balloons, and a puppet theatre for the kids. The decent rose-coloured decoration and accessoires were just fitting real good.