timjudi photography » alternative photography for wedding, family, kids, people

Kalt wars. Wir hatten Spaß und eiskalte Zehen. Waren total froh, dass wir uns doch für warme Klamotten für unsere Models Alex und Sandro entschieden hatten. Wir hatten Bock auf eine mystische und geheimnisvolle Atmosphäre beim Shoot. Die Kiesgrube war wie geschaffen für unser Experiment und wir wollen nicht vergessen, ein dickes und warm eingemummeltes Danke an Alex und Sandro für ihre Geduld mit uns rauszuschicken! Und  an Falk vom populi für die kuschlig warmen und v.a. fair produzierten Klamotten! Und danke an Fabienne, die die beiden noch hübscher gemacht hat :-)!

Cold it was. Fun we had and frozen toes. And we were glad to have brought the cozy warm clothes from the “populi” store for our models Alex and Sandro. They are produced fair, by the way.  We were up for a rather mysterious atmosphere, which the sandpit in the hour around sunset made up nicely. 

Glück. JA, das hatten wir alle an diesem Tag. Unser Paar, dass sich bei einem abenteuerlichen Trip mit einem Einkaufswagen näherkam und sich an diesem sonnigen Augusttag im Rahmen einer freien Zeremonie traute. Die Familien und Freunde, die diesen besonderen Tag mit Nina und André feierten, mitfieberten und mitfreuten. (Und sich nicht zu schade für verrückte Aktionen waren.)  Wir, weil wir diese saucoole Hochzeit fotografieren durften. Ach, einfach alle. Es war einfach schön mit euch!

Lucky. Yeah, it`s what we were on that day, all of us. Our bridal couple, which by the way got to know each other while taking an adventurous trip with a shopping cart, and then ultimately was wed to each other on this sunny august day in a garden ceremony. The families and friends, who celebrated this special day with Nina and André, and were open for some crazyness. And we, because we were allowed to capture this awesome wedding day. It was beautiful! 

 

Location: einfach schön

Floristik: Die Blumenbinderei 

Styling Braut: Nadine Kaiser

Traurednerin: Janina Uschner Traummomente