timjudi photography » wedding, family, kids, people

Anfang Juli waren wir in der Nähe von Leipzig, um die deutsch- ukrainische Hochzeit von Norman und Maria zu fotografieren. Maria hatte sich ein traumhaftes Kleid aus ihrer Heimat mitgebracht und ihre blauen Augen strahlten mit dem blauen Himmel an diesem Tag um die Wette. Trotz der schwierigen politischen Situation konnten die Mama und eine Freundin der Braut zur Hochzeit kommen, was für alle sehr bewegend war. Die standesamtliche Trauung der beiden fand im Garten des Hotels unter freiem Himmel statt. Danach machten wir lustige Gruppenfotos, Hochzeitstauben flogen und die Torte wurde angeschnitten. 
Fürs Paarshooting war klar, dass wir unbedingt zum nahe gelegenen Leipziger Flughafen fahren müssen, denn Reisen spielt in der Beziehung der beiden eine wichtige Rolle. Der Cadillac wiederum brachte den Rock’n'Roll-Faktor ins Spiel und so hatten wir ne Menge Spaß mit den beiden und sogar Elvis durfte eine tragende Rolle einnehmen ;-)

In July we had the privilege to photograph the german-ukrainian wedding of  Norman  and Maria near Leipzig. Despite the difficult political situation Maria`s mom and a friend could travel and attend the wedding, which turned out to be especially emotional.  Maria brought a wonderful wedding dress from her homeland and her blue eyes were brighter than the blue sky. After the open-air ceremony to conduct the couple shooting we drove to the nearby airport of Leipzig, because travelling has always had its place in their relationship. And besides that…we love airfields! The Rock`n Roll feeling was provided by the big Cadillac and even Elvis had its place in it.

78_g8

Letztes Jahr waren wir in Berlin und fotografierten Mimi und David an der S-Bahn-Station Eberswalder Straße. Ein herrlicher Kontrast dazu war ihre luftig-leichte Sommerhochzeit im Schwabenländle. Für Shootings haben wir ja schon einen Sessel ins Stadion geschleppt, diesmal wars ein Klavier, was extra fürs Paarshooting mit den zwei Hübschen irgendwo im Feld stand (Zum Glück mussten wir das nicht schleppen). Mit dem Klavier im Feld, einem schicken Käfer Cabrio und einem ausgelassenen Brautpaar wars ein großer Spaß beim Paarshooting! Nach der Kirche ging die Hochzeit genauso entspannt weiter in einer ausgebauten Scheune mit Garten und Hof, wo jongliert, gespielt und entspannt werden konnte, wie es sich bei einem luftig-leichten Sommerfest eben gehört. Mimi und David, des war e Fescht!

A nice contrast to the urban couple shoot we did with Mimi and David least year in Berlin was their chilly rural wedding summer party in their home in South-western Germany.  As we love unexpected things in common places we were particularly happy about the piano in the fields which was arranged for the shooting. With their decent Volkswagen Käfer convertible they drove to their wedding party in a barn and garden. We digged all of it!

Vor einiger Zeit fotografierten wir diese wunderbar lebendige Familie aus Radebeul. Die beiden Jungs strotzen nur so vor Energie und Lausbubencharme und so waren der Spielplatz bei Hoflößnitz und die Weinberge perfekte Orte für die Familienfotos der Vier. Wie man den Bildern entnehmen kann, gab es dabei keine Sekunde Langeweile oder Stillstand, trotzdem ließen wir es uns nicht nehmen, das Abendlicht für ein, zwei Paarfotos zu nutzen.

Some time ago we photographed this wonderfully lively family from Radebeul near Dresden. The perfect places for such a shooting seemed to be a playground  and the vineyard where we caught some magnificent evening light.

Bei dieser Hochzeit stand es zwischen Deutschland und Brasilien 1+1+Liebe – und davon ganz viel! Detailverliebt, voller Lebensfreude und mit viel Sonne im Herzen und am Himmel starteten die beiden in ihr Eheleben.
Wir durften schon bei der Vorbereitung fleißig fotografieren. ”Mein Gott, ist die schön!”, so die Worte Ivans als er Sophia in der Kirche zum ersten Mal sah. Der interkulturelle Gottesdienst in der Dresdner St. Pauli- Ruine begann mit dem brasilianischen Einzug bei dem die ganze Familie des Brautpaares in einer bestimmten Reihenfolge einzog. Es gab tolle Musik, emotionale Eheversprechen, die Segnung durch die Familie und Freunde und immer wieder Lebensfreude, Gelächter, Tränen und verliebte Blicke. 
Was haben wir  auch beim Shooting gelacht. Ivan hatte seine Gitarre dabei und sang lustige und schöne Lieder und brachte uns alle zum Kichern, Schmunzeln, lauthals Auflachen Sophia hatte extra fürs Shooting riesige Luftballons in den Farben der Hochzeit organisiert, die einfach nur gut aussahen!
Die anschließende Feier im Deli Elements passte wunderbar zu dem fröhlichen Fest der beiden Hübschen Es war uns  eine Ehre, dabei gewesen zu sein!

At this brazilian-german wedding everything that counted was love. Lots of it. And lots of lovely details, such as the helium-filled balloons in the wedding colors and the groom`s socks in pink. The procession into the church service in an old church ruin in Dresden was along brazilian traditions and everyone was deeply moved when they gave their vows to each other, when Ivan sang together with his father and when they were blessed by families and friends on stage. We laughed a lot and really enjoyed the shooting with Sophia and Ivan on the grounds of an ex Russian military airfield, turned into the most romantic spot in Dresden that day!