Moderne und alternative Hochzeitsreportagen und Portraitfotografie I Dresden I Chemnitz I Leipzig I Berlin I Europa » Hochzeitsfotografie, Paarfotos und Porträts

Bald nachdem Selma und Corina mich (Timm) als ihren Hochzeitsfotograf gebucht hatten, trafen wir uns zu einem entspannten Kennenlernshooting. Das bieten wir mittlerweile standardmäßig ab dem Medium- Paket an, einfach um miteinander warm zu werden. Unsere Paare sollen ein Gespür dafür bekommen, wie das Paarshooting am Tag der Hochzeit ablaufen könnte. Außerdem können die entstandenen Fotos bei Bedarf auch gleich für die Hochzeitseinladung genutzt werden.

Der große Tag fand im Sonnenmonat Juli auf Schloss Scharfenberg statt, einem wildromantischen, urigen Schloss in der Nähe Meißens, eine gute halbe Stunde von Dresden entfernt. Nach der Vorbereitung – dem Styling und Ankleiden – im Hochzeitszimmer kam der erste sehr emotionale Moment, als die beiden stolzen Papas ihre Töchter unter bewundernden Blicken zum First Look in den Schlosshof und danach zur Freien Trauung in den Garten führten!
Selmas Tante ist Pastorin und wollte es sich nicht nehmen lassen, ihre Nichte zu trauen, wiederum ein Garant für große Emotionen.  Nach Sektempfang, Gratulationen und dem sehr leckeren und kreativen Kuchenbuffet bekamen die Gäste eine Schlossführung und wir zogen uns zurück ans Elbufer für ausgelassene Paarbilder im Feld und ruhige Momente im Flur des Schlosses.  Zur Party nach dem romantischen Hochzeitstanz legte die Neustädter Szene-Instanz DJ Nuutsch auf und spätestens als Selma mit ihrer Mom zu „Summer of 69“ rockte, hatte ich Pipi in den Augen…

Soon after Corina and Selma booked me (Timm) as their wedding photographer, we met for a chilled shoot to get to know each other, which we include in the medium package for free. Those pictures could also be used right away for the invitation cards. Their big day finally happened in july last year at Castle Scharfenberg, a lovely rough, romantic, old castle close to Dresden owned by artists. The Getting Ready procedure in the wedding suite gave way to the first emotional blast, when the two proud Daddies led their daughters to their first look to the castle courtyard and afterwards to the ceremony in the yard.  As Selmas aunt is a minister, it was obvious she would do the ceremony and the blessing, once again an emotional peak to behold. After the reception and congratulations a great selection of cakes and sweeties was enjoyed. Then for the guests a guided tour was offered which gave us a timeframe to withdraw to the Elbe riverside for some frisky couple pictures.  Later in the evening and right after the magical first dance the well-known scene-DJ Nuutsch let the magic happen and everyone went loose. A personal highlight for me was Selma rocking out with her mom to Summer of 69!

PPPPPBrautkleid auf Schloss ScharfenbergPBrautkleid mit tätowierter Braut auf Schloss ScharfenbergPPlesbische Braut fotografiert von Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPPPPPPPPPFreie Trauung in Schloss Scharfenberg bei DresdenPHochzeitsdekoration auf Schloss ScharfenbergPPPPPgleichgeschlechtliche Hochzeit fotografiert von Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPTrauung auf Schloss ScharfenbergPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPBraut auf Schloss ScharfenbergPPlesbisches Brautpaar fotografiert von Hochzeitsfotograf in DresdenPPlesbisches BrautpaarPgleichgeschlechtliche Hochzeit bei DresdenPPZwei Bräute fotografiert von Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPlesbische Hochzeit in DresdenPPlesbisches BrautpaarPPgleichgeschlechtliche Hochzeit auf Schloss ScharfenbergPZwei Bräute fotografiert von Hochzeitsfotograf in DresdenPZwei Bräute fotografiert von Hochzeitsfotograf auf Schloss ScharfenbergPPLesbische Hochzeit bei DresdenPZwei Bräute küssen sich bei DresdenPPPPPPPPPPPPP

bda

Ende September fuhr ich (Timm) für eine kurze Begleitung nach Weimar, wo Anita und Erik sich auf dem Standesamt Schloss Ettersburg das Jawort gaben.  Nach ihrem Getting Ready wurde Anita von einem Cadillac De Ville und ihrem Erik abgeholt, der sie zur Burg brachte.  Da die große Feier später noch stattfinden soll, gab es an diesem Tag „nur“ ein Sit-in mit Fingerfood im Geschäft von Eriks Eltern und ein Abendessen mit der Familie in der Altstadt von Weimar. Da Weimar ja eng verknüpft ist mit Bauhaus (Bauhaus-Uni), wollte ich natürlich gerne die sensationelle Architektur mit ins Paarshooting einbauen und wir fanden beim Bauhausmuseum ein Paradies an Linien, Sichtbeton, Struktruren und Perspektiven…..und ein paar ruhige, innige Momente für das frischgetraute Paar.

At the end of September I (Timm) drove to Weimar for the short attendance of Anita and Erik, who married legally at Castle Ettersburg. After Anita getting ready and dressing up she was picked up by Erik in a wonderful Cadillac De Ville. The big celebration is still to come, so for this day only a sit-in in the store of Erik`s parents and a dinner in the old town of Weimar was planned. As Weimar is connected to the world famous Bauhaus (the Bauhaus-university is located here), I was really up for combing the terrific architecture with the couple shots! At the Bauhaus museum we found a pot of gold of lines, structures, perspectives and lots of fair faced concrete…. and some intimate moments for this beautiful couple.

PPPPPBraut bei der Vorbereitung, von Hochzeitsfotograf in WeimarPPPPBrautpaar im Oldtimer in WeimarPPPHochzeitsfotos in WeimarPBrautpaar beim Kuss, von Hochzeitsfotograf in WeimarPPBraut wartet im Standesamt, von Hochzeitsfotograf in WeimarPPHochzeit in WeimarPPPBrautpaar im Standesamt Etterberg, von Hochzeitsfotograf in WeimarPPPPPPPPPPPPPHochzeitsfotos in Weimar beim BauhausmuseumPBrautpaarshooting von Hochzeitsfotograf in WeimarPHochzeitsfotos in WeimarPPHochzeitsfotos in Weimar beim BauhausmuseumPPPBrautpaarfotos von Hochzeitsfotograf in WeimarPPPPPmoderne stylische Braut mit BlumenhaarkranzPBraut mit Blumenkranz, fotografiert von Hochzeitsfotograf in WeimarP

bda

Marika und Owen haben uns gleich über zwei Wege entdeckt: Beim Schlendern über die Dresdner Hochzeitsmesse nahmen sie unseren Flyer mit und als ihnen ihre Hochzeitsplaner Gabi und Lena von marryinlove uns auch noch vorschlugen, kam eines zum andern. Wir trafen Marika und Owen via Skype und kurze Zeit später noch auf nen Kaffee in Dresden, und es passte einfach! Die beiden leben in Dublin/Irland, Owens Heimat. Fürs Probe-Shooting zum Kennenlernen live und in Farbe trafen wir uns am Elbufer in Sichtweite zum Lingnerschloss, wo im Juni die Hochzeit stattfinden würde. Marikas ausgelassenes und fröhliches Temperament und Owens ruhige Art ließen entspannte und natürliche Bilder entstehen, u.a. mit einer im Baum hängenden Schaukel.

Am Tag der Hochzeit haben sich die beiden jeweils mit ihren Trauzeugen gemeinsam fertig gemacht – für Owen und Baptiste war sogar noch ein entspannter Whiskey drin. Marika bereitete sich mit ihrer Trauzeugin und ihrer Mama vor, während sie von Marijana Kalbas ganz wunderbar gestylt wurde.

Der erste sehr emotionale Moment kam, als Marikas Papa sie abholte und zur standesamtlichen Trauung im Lingnerschloss brachte, wo die internationale Gesellschaft sie freudig erwartete. Durch ihr Studium kamen sie durch die halbe Welt und so waren u.a. auch Gäste aus Barcelona da. Der Sektempfang fand auf der fotogenen Dachterrasse des Schlosses statt. Zum Paarshooting ging es in die klassische Kulisse des Stallhofes in der Dresdner Altstadt, nicht ohne vorher einen herrenlosen Golfwagen zu kapern… Zurück am Schloss wurde nach dem Abendessen und einigen bewegenden Reden die Party eingeläutet, musikalisch gestaltet von Manina und ihrer richtig geilen Coverband, die alle zum wilden Tanzen brachte.

Marika and Owen found us via the wedding fair in Dresden, and as we skyped about the details of their wedding-to-be, they were sympathetic instantly. They live in Dublin/Ireland, where Owen originates from. We agreed on a engagement shooting and so we met the following march in the Elbe meadows on the opposite of the Lingner Castle where the wedding was to be held. A swing dangling from a huge tree was an extraordinary source of joy…
At the day of the wedding they had their getting-ready and for Owen and his best man Baptiste even a relaxed glass of Whiskey was in the timeframe. The first really emotional moment came when Marikas Dad saw her first in her wedding gown. Her parents and bridesmaid then escorted her to the legal ceremony in the Lingner Castle. The international society awaiting them was owed to them travelling much during their studies, even guests from Barcelona were present. The wedding reception was held on the very photogenic rooftop terrace, as was the group picture. After hijacking an unappropriated golfcart for fun pictures we descended for the Couple shooting into the classic old part of Dresden and to the Stallhof yard, in particular. Back at the castle the wild part of the day was initiated, musically shaped by Manina and her great Coverband.

 

PPPPPPPPPPPPPBraut bei der Vorbereitung von Hochzeitsfotograf in DresdenPBräutigam mit Wiskey von Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPBraut mit Papa bei internationaler Hochzeit in DresdenPInternationale Hochzeit in Dresden im Lingner SchlossPPPPPPPPPPPPFröhliche glückliche Braut von Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPBrautpaarfotos bei Hochzeit in Dresden Altstadt im StallhofPPPPromantische Hochzeitsfotos von Hochzeitsfotograf in DresdenPPSexy Braut bei Hochzeit in Dresden von Hochzeitsfotograf in DresdenPküssendes Brautpaar bei Hochzeit im Lingner Schloss in DresdenPPPPHochzeitsdeko im Lingner Schloss in DresdenPPPPPPPPPPPPPPPPBrautpaar beim ersten Tanz im Lingner Schloss in DresdenPPPPPPPPPP

bda

Nachdem ich (Timm) Anfang des Jahres bereits ihre standesamtliche Hochzeit fotografierte, gab es jetzt ein Wiedersehen mit Virginie und René und ihrer Tochter Cecilia in unserer Dresdner Lieblings-Hochzeitslocation, dem Elements DELI. Nach dem Getting Ready im Hotel bzw. bei Fabienne Lunden in der Make Up-Bar trafen sich die Drei beim Japanischen Palais. Bei sonnigem Maiwetter feierten sie mit Trauredner Robert Röck eine emotionale Freie Trauung auf der Wiese vor dem Elements. Die Gruppenfotos machten wir vor der opulenten Front des Zeitenströmung-Gebäudes und auch die Paarfotos entstanden quasi um die Ecke vor grauen und gelben Toren. Begleitet von der stimmungsvollen Partymusik der Shaggy Pilots fand der erste Tanz der Beiden statt, der recht bald in einen ausgelassenen Freestyle überging.

PPPPPPPBraut beim Styling vom Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPPPPPPPFreie Trauung vom Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPPPPPPPPPPPPPCooles Hochzeitsgruppenbild vom Hochzeitsfotograf in DresdenPPPPPPPBrautpaar von Hochzeitsfotograf in Dresden fotografiertPPPPPPPPPPElements Deli in DresdenPStil im Elements Deli in Dresden vom Hochzeitsfotograf in DresdenPPHochzeit im Elements Deli in DresdenPPPPPFeier im Elements Deli in DresdenPPPPP

bda