Moderne und künstlerische Hochzeitsreportagen und Portraitfotografie I Dresden I Leipzig I Berlin I Europaweit »

See ya soon I Babybauchbilder in der Dresdner Neustadt

Wir sind nicht wirklich gut darin, Persönliches auf unserer Seite zu posten. So oft nehmen wir uns das vor und nur selten kriegen wir es gebacken. Doch wenn bei uns dann mal große Ereignisse ihre Schatten voraus werfen, dann, ja dann klappt es doch mal mit den Fotos aus unserem ganz privaten Schatzkästchen.
Die letzten Monate waren bei uns turbulent. Ein Wasserschaden zwang uns, für einige Monate aus unserer geliebten Wohnung in der Dresdner Neustadt auszuziehen und vorübergehend woanders zu wohnen. Das war auch mal schön, vor allem schön ruhig, aber dieses Gefühl, wieder im eigenen Kiez anzukommen, war unbeschreiblich geil!

Im Sommer kündigte sich außerdem ein neuer Erdenbürger bei uns an – große Aufregung und Vorfreude! Und für mich (Judith) war schnell klar, dass wir es dieses Mal wirklich  schaffen müssen, richtig viele Babybauchbilder zu machen, denn bei Anouk hatten wir das etwas vertrödelt – Kunststück, wenn das Kind auch sieben Wochen früher als erwartet ankommen will. Inspiriert durch verschiedene Blogs, vor allem aber Mummy & Mini wollten wir gern Fotos im Street-Style machen. Und außerdem ein kleines Mini-Homeshooting, wovon wir auch gern ein paar Schmankerl zeigen wollen.

Anouk freut sich schon, zumindest muss der Bauch (also das „bebi“) immer mal geküsst werden und wir sind so langsam auch echt gespannt, wie das Leben zu viert dann wohl so werden wird. Langweilig sicher nicht.

 

We are not really Pros when it comes to post something personal on our website, though it is not that we dont want it. But when there is something big about to happen in our life, at least then we feel we have to tell and show some private stuff. In summer this occasion was the announcement of a new family member of ours – big excitement and anticipation! For Judith it was clear that this time we had to do as many maternity pictures as possible! Last time we somehow blew it due to Anouk Ida arriving 7 weeks early… Inspired by various blogs (i.e. Mummy & Mini) we opted for street-style pictures as well as some cozy livingroom stuff. Anouk is as excited as we are and always kisses Judiths belly, and in her words: the „bebi“. Our life will never be the same. Of course.   

 

PPPPPPPPPPPPPPP

bda