Moderne und künstlerische Hochzeitsreportagen und Portraitfotografie I Dresden I Leipzig I Berlin I Europaweit » Hochzeitsfotografie und Porträts in Dresden, Berlin, Leipzig, europaweit.

An einem heißen Samstag im Juli war ich (Timm) als Hochzeitsfotograf in Dresden unterwegs und dokumentierte die stilvolle Feier von Maria und Sebastian. Sie heirateten standesamtlich auf Schloss Burgk in Freital und feierten danach im Industriemuseum Marienschacht Bannewitz in der Nähe von Dresden.
Wir hatten die beiden auf der Hochzeitsmesse JA-Wort Anfang des Jahres kennen gelernt und insgeheim gehofft, dass sie uns als ihre Hochzeitsfotografen buchen, denn sie waren uns auf Anhieb sympathisch :-). Kurz vor der Hochzeit trafen wir uns nochmal auf einen Kaffee und besprachen die letzten Details, während wir parallel versuchten, unsere Kinder davon abzuhalten, sich komplett mit Wasser vollzupantschen oder sonstigen Unfug anzustellen. Toilettengänge (natürlich großes Geschäft!) sind während der Treffen übrigens auch sehr beliebt…
Da die meisten Gespräche mit unseren Paaren außerhalb der Kitaöffnungszeiten stattfinden, sind entweder die Kinder mit von der Partie oder es kann nur einer von uns bei den Treffen dabei sein. Aber ich schweife ab.

Wie man auf den Bildern seht, hatten wir herrliches Wetter. Lotta, die Tochter der beiden durfte auch unterschreiben – ist das nicht eine süße Idee, die Kinder miteinzubeziehen? Und sie bekam einen eigenen Ring. Nicht nur das, während der Hochzeit gab es richtig coole Aktionen für die Gäste, z.B. einen Riesenkicker und Seifenblasen. Lottas Erzieher aus dem Kindergarten war für die Bespaßung der Kinder engagiert worden und die Verwandten hatten sich einen Flashmob einfallen lassen, der mit einer Tanzchoreographie endete, die sich sehen lassen konnte!
Nicht zu vergessen, den schicken Mercedes Oldtimer als Hochzeitsauto. Er passte einfach wunderbar zu Maria mit ihrem leichten, luftigen Brautkleid und ihren Sommersprossen und Sebastians elegantem Outfit und dem Industriecharme des Marienschachts.

On a hot saturday in july Timm documented the stylish wedding of Maria and Sebastian. The legal part was conducted at Castle Burgk in Freital and they celebrated in the industrial museum of  Bannewitz near Dresden. We got to know these two at the local wedding fair and because of our instant sympathy for them we hoped in secret they would book us. They did!  On the wedding day there was glorious weather. Their little daughter Lotta even signed the papers as well and got her own little ring. What a great idea to include kids in ceremonies! During the chilled afternoon there were cool items such as a life-size football kicker, big soap bubbles and an awesome flashmob organized by the relatives, ending in a well orchestrated dance choreography! The Mercedes Oldtimer was well suited for the breezily light wedding gown of Maria and the elegant outfit of her husband.

 

 

PPPPPPPPPPPPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert ein Paar mit KindPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Paar mit KindPPHochzeitsfotos mit KindPPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert stylische Braut in DresdenPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Paar vor dem Marienschacht BannewitzPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert hübsche BrautPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Paar vor dem MarienschachtPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert schöne Braut in DresdenPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Braut mit exy HochzeitskleidPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Brautpaar in Oldtimer bei DresdenPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Brautpaar in Mercedes OldtimerPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Braut mit StraussPPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Braut vor Merceses-OldtimerPPPPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Brautpaar in schwarz-weissPPHochzeitsfotograf in Dresden fotografiert Brautpaar vor dem Marienschacht in BannewitzPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP

Beteiligte Gewerke:
Deko:DIY
Kleid: von Mercator gekauft bei Cinderella Brautmoden Dresden
Anzug: Hochzeitsmoden by Uwe Hermann Dresden
Blumen und Brautstrauß: Gärtnerei Müller Dresden
DJ: DJane Frau Richter
Bands: Mindcolor und Conny Vegas & Band

bda

Im Juli fuhr ich (Timm) nach Bochum in den Ruhrpott zu Katja und David`s Hochzeit. Was für eine ausgelassene unkonventionelle Party war das! Vielleicht kommen Euch die Gesichter bekannt vor: Wir hatten mit den zweien schon einmal auf Paarshooting auf einem alten Flugplatz. Nach einem entspannten Getting-Ready in ihrer Bochumer Wohnung ging es zusammen mit Sohn Levi in die Zeche Carl in Essen, einem Industriedenkmal mit genug Raum für den Traugottesdienst, fürs Chillen im Garten und fürs Tanzen später im Keller. Die freie Trauung leitete unser Freund Mattse, der damals  unsere Traupredigt hielt.  Und mit Trauredner Ben hatte ich lange Musik gemacht – auch auf unserer eigenen Hochzeit. Der swingige Americana-Sound im Gottesdienst kam von den „ehrlichen Arbeitern„. Es war also für mich ein großes Freundetreffen. Nach einem ausgiebigem Shooting hinter der Zeche und einem entspanntem Nachmittag gab es leckeres Gegrilltes aus einem Foodtruck. Der Hochzeitstanz fand dann auch zusammen mit den Gästen im Garten zu DJ-Sound statt. Und unsere Fotobox wurde auch eifrig genutzt. Hach!

Brautkleid: Noni    Anzug: Herrenbude

 

In July I (Timm) drove west to the wedding party of Katja and David, and what a loosened and unconventional wedding party it was! For you to remember, we already did a couple shoot with them on an old airfield. After the getting-ready in their Bochum home we moved over to the Zeche Carl in Essen, an old industrial estate turned into a museum, where there was enough space for the wedding service, the chillout zone in the garden and the dance action in the basement. The church ceremony was led by Matze who once wed us. With Ben, the preacher, Timm had been doing music a lot and the swinging Americana music in the service came from the „Die ehrlichen Arbeiter“. So it was a big friend`s gathering also for Timm. After a couple shooting in the backyard of the estate and a very relaxed afternoon in the garden there was a Barbecue made out of a food van! The first dance was embedded in everyone`s danceparty later. And our photobooth was used extensively. Wow!

PPPPPPP

 

PPPPPPBraut mit Brautstrauss in BochumPPBrautpaar in EssenPBrautpaar mit Kind in EssenPStylischer Bräutigam in EssenPPModernes Brautpaar in EssenPPStylisches Hochzeitspaar Hochzeitsfotos in EssenPPPPPPPPPPSkuriles Hochzeitsfoto in EssenPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPCooles HochzeitsgruppenfotoPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP

bda

Schon lange wollten wir diesen Beitrag geschrieben haben und Euch berichten von einem Fotoshooting, das wir Ende des letzten Jahres mit unserem Dresdner Verbund Ihre Hochzeit-unser Handwerk umsetzten. Japanisch – minimalistisch, entsprechend der Messestandidee sollte es werden.
Nora Gondro von Redegewand (unsere Freie Rednerin im Verbund) schrieb dazu:  „Heiraten mal ganz anders. Warum nicht mal mit dem Einfluss einer weit entfernten und doch so schönen Kultur? Ein klarer Gegensatz zu Schnörkel und Verspieltem. Die Kultur Japans mit ihrer Ruhe, Klarheit und Ästhetik dient uns als Inspiration für diesen Shoot. Ganz klar. Mit eleganten Farben wie porzellanweiß, blush und ebenholz. Mit edlen Materialien wie Porzellan, Seide und Naturholz. Alles zusammengefügt in äußerst puristischem, modernem Stil. Die Fotos sprechen eine klare Formsprache, dank ihrer grafischen Elemente und natürlichen Akzente. Die warme Atmosphäre in zurückhaltendem Anthrazit lässt die reduzierte Tischdekoration geradezu leuchten. Weniger ist hier durchaus mehr. Diese Wahl ist bewusst getroffen.
Als Gegensatz zur schlichten Hintergrundeleganz für Papeterie, Floristik, Dekoration oder Brautstyling zeigen wir ein geordnet leichtes und vor allem lichtes Rohlingsarchiv der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen als reizvolle Kulisse, bringen so Entferntes und Naheliegendes zusammen.“

Unsere Inspirationen zeigen unseren Brautpaaren, was möglich ist und welch breite Interpretationsmöglichkeit jede Hochzeit bietet, wie verschieden, wie besonders sie gestaltet werden kann.
Wir haben Freude daran, selbst kreativ zu werden, Neues auszuprobieren und zu entdecken und sind ganz gespannt darauf, wie es Euch gefällt!
(Dienstleister und Unterstützer finden sich am Ende des Posts).

Elegantes Brautkleid bei einer Hochzeit in DresdenPPBrautstrauß von "Die Blumenbinderei" in DresdenPPPPPPPPPPPPpuristische Hochzeitstorte in DresdenPPPPPFreie Rednerin Nora Gondro aus DresdenPPPapeterie für Hochzeit aus DresdenPPP

japanischer Brautstrauß von "die Blumenbinderei" in DresdenPPPElegantes und luxuriöses Brautkleid einer Hochzeit in DresdenPPPPPModernes Brautkleid fotografiert in der staatlichen Porzellanmanufaktur MeissenPPHochzeitsfotos in Meissen von timjudi photographyPPPPHochzeitsfotos in Meissen in der PorzellanmanufakturPP

Dienstleister unseres Verbunds:
Schmuck: Trauringlounge Dresden by Tommy Crystal
Haare und Make up: Annett Anders
Brautstrauss und Blumen: Die Blumenbinderei Dresden Juliane Müller
Papeterie: druckfeines
Hochzeitstorte und Sweets: Das Dresdner Schokowerk
Freie Rednerin: Nora Gondro redegewand

Wir bedanken uns bei diesen Menschen und Firmen für ihre Unterstützung:
Princess Braut- und Abendmode Moritzburg für das zur Verfügung Stellen der Kleider von Justin Alexander und Lillian West.
Anders und Anders vom EXX Fashion Store Dresden für den Anzug des Bräutigams von Hugo Boss.
Blick zurück für die Nutzung der Räumlichkeiten.
Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen für die Nutzung der Räumlichkeiten und das zauberhafte Geschirr.
Unsere Models Nicoletta Dörr und Eric Nguyen-Thanh.

bda